Fußballer der SG Naisa/Memmelsdorf gewinnen 1. FUNiño-Turnier bei der DJK Don Bosco Bamberg

funino2017

Die 3 F-Schüler Spieler Ferdinand Götz, Finn Kramer und Jakob Lang der SG Naisa/Memmelsdorf gewannen souverän das erste im Spielkreis Bamberg ausgetragene FUNiño-Turnier des Jahrgangs 2009 oder Jünger bei der DJK Don Bosco Bamberg. Ohne eine einzige Niederlage setzten sich die 3 Jungs gegen 24 Mannschaften mit insgesamt 85 Teilnehmern durch.

Bei FUNiño spielen 2 Teams á 3 Spieler auf 4 Minitore gegeneinander.

FUNiño zielt auf die drei Phasen vor der technischen Ausführung einer Handlung im Fußball ab, in der 90% aller  Fehler passieren. Neben der individuellen Klasse, die gesteigert werden soll, ist es „common sense“, dass nur im Kognitiven (Gehirn als trainierbarer Muskel) noch Ressourcen zur Verbesserung des Fußballs liegen. Darauf zielt FUNiño ab.

Vielen Dank nochmal an die DJK für das hervorragend durchgeführte Turnier.

JL

Dieser Beitrag wurde unter Fußball Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.