(SG) SV Memmelsdorf – (SG) Spvgg Oberkotzau am 22.10.16 1:0 (0:0)

img_0052
Gegen die Spielgemeinschaft aus Oberkotzau startete unsere Mannschaft über weite
Strecken der Begegnung überlegen. Unsere D1 war von Beginn an spielbestimmend
und konnte viele Zweikämpfe gewinnen. Aber auch die Gegner ließen nicht locker und
unserem Keeper Luca wurde nicht langweilig. Einige Ecken parierte er souverän und
der Halbzeitstand war ein ausgeglichenes 0:0.
Im zweiten Durchgang spielte unser Team weiterhin sehr konzentriert, denn sie
wussten, es müssen Punkte her. Deshalb erkämpfte sich Benny in der 34.
Spielminute den Ball und durch seine super Vorlage auf Laurin erzielte dieser den
erlösenden Treffer. In den nächsten 10 Minuten hatten beide Mannschaften gute
Chancen. Das Spiel war an Spannung nicht zu überbieten. Zum Schluss gaben die
Jungs nochmal alles, dennoch konnte ihnen ein weiterer Treffer nicht gelingen. Der
Sieg war zum greifen Nahe, doch die letzten 2 Minuten schlichen nur so dahin.
Endlich kam der Schlusspfiff und die 3 Punkte wurden geholt.

Endstand: 1:0

Torschütze: Laurin

Fazit: Verantwortlich für diesen verdienten Erfolg waren eine sehr solide
Abwehrleistung und mehrere schnell vorgetragene Angriffe. Auch unser Torhüter
konnte sich im Laufe des Spiels mehrfach auszeichnen. Die Leistung aller Spieler
war TOP!

Dieser Beitrag wurde unter Fußball Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.