(SG) SV Memmelsdorf – SpVgg Bayern Hof am 08.10.16 0:8 (0:11)

2016-10-d

Ein Heimspiel zum 5. Punktspiel stand mal wieder an. Mittlerweile musste unsere Mannschaft einige Ausfälle hinnehmen und man merkte dass auch am Spielablauf. Sie wurden permanent überrannt und kassierten innerhalb weniger Minuten 3 Tore. Es war auch keine Überraschung, dass die Kontrahenten mal wieder einen 8m bekamen. Diesmal genau abgemessen, gelang der SpVgg Bayern Hof auch dieser Treffer. Die Abwehr konnte keinen Ball aufhalten und auch im Sturm und Mittelfeld lief es nicht so rund. Der Halbzeitstand fiel somit ziemlich hoch aus. Mit 0:8 Toren ging man in die Pause.

Bei Wiederanstoß der zweiten Hälfte wollte man alles besser machen und tatsächlich wurden einige gute Pässe gespielt. Scheinbar wurden unsere Jungs wachgerüttelt, denn erst in der 48. Spielminute kickten die Gäste den Ball wieder in unseren Kasten. Sie hatten einfach die besseren Chancen durchzukommen. Obwohl Luca  auch einige Schüsse abwehren konnte, kassierte die SGM noch zwei weitere Treffer.

Endstand: 0:11

Fazit: Trotz der Niederlage gehen wir unseren Weg weiter, auch wenn die D1 bisher einen holprigen Start hatte. Das Zusammenspiel wird zunehmend besser, aber unsere Jungs müssen  sich noch mehr zutrauen. Kopf hoch, das klappt schon noch!

Dieser Beitrag wurde unter Fußball Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.